Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir Google Analytics, um Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Zugelassene freitragende Sturzbewehrung

Das MOSO® Lochband stabilisiert als tragendes Bauteil Fenster- und Türstürze.


Die bauaufsichtliche Zulassung Z-17.1-603 regelt die Anwendung in Roll- bzw. Grenadierschichten. Läuferschichten und 1½-fache Grenadierschichten können unter gleichen Bedingungen ebenso bewehrt werden.

VORTEILE

  • Keine Wärmebrücken zum Hintermauerwerk   
  • Keine Torsionskräfte wie bei den Winkelabfangungen   
  • Schnelle und einfache Montage   
  • Geringer Platzbedarf bei der Lagerung   
  • Kaum Verschnitt, da mit Blechschere passgenaue Konfektionierung

PRODUKTINFO

Das MOSO® Lochband ist die erste vom DIBt Berlin unter Z-17.1.603 zugelassene Tragbewehrung für Fenster- und Türstürze. Die Verkrallwirkung im ausgehärteten Mörtelbett ist durch das Umschließen des Mauermörtels mit den gewölbten Löchern deutlich höher als bei der Verwendung von einzelnen Rippentorstahlstangen.

EINSATZ & ANWENDUNG

  • Wandanschlussbefestigung von Mauerwerk zu Mauerwerk
  • Anschlussbefestigung von Beton zu Mauerwerk
  • Rissesicherung an Fenster- und Türöffnungen, vertikal punktbelasteten Wänden und verbundenen Bauwerksteilen mit unterschiedlichen Höhen
  • Mauerwerksabfangung bei Sturzöffnungen

HANDHABUNG

Komfortabler Transport auf der Baustelle.
Komfortabler Transport auf der Baustelle.
Einfach aus dem Karton ziehen...
Einfach aus dem Karton ziehen...
... mit einer Blechschere abschneiden...
... mit einer Blechschere abschneiden...
... und in den Mörtel drücken. Fertig!
... und in den Mörtel drücken. Fertig!
Top