Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir Google Analytics, um Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

GERÜSTHALTEANKER

Produkte
GA-Q / GA-Z

Gerüsthalteanker für Mauerwerksfassaden -
GA-Q / GA-Z

In Deutschland müssen Gerüste nach DIN 4420-3:2006-01 oder nach DIN 4426:2017-01 verankert werden. Die Tragfähigkeit der MOSO® Gerüstanker GA-Q und GA-Z werden nach Vorgaben der DIN 4426:2017-01 berechnet, da hier die zu verankernden Lasten ungünstig sind.

PRODUKTINFO

Laststufen 5,7 kN
Wandabstände 15 mm - 260 mm (> auf Anfrage)
Material Nichtrostender Edelstahl, Korrosionsbeständigkeitsklasse (CRC) III
(Weitere Korrosionsbeständigkeitsklassen auf Anfrage)
Nachweis statische Berechnung

AUSSCHREIBUNGSTEXT

... Stck. MOSO® Gerüstanker Typ GA-Q- 1851 -3,32 einschl. Schutzstopfen und Dübel für gerissenen Beton3 liefern und fachgerecht einbauen.

Alternativ:
... Stck. Gerüstverankerung mit MOSO® Gerüstanker Typ GA-Q für ein bekleidetes Gerüst4. Wandabstand (Dämmung und Luftschicht) ... cm, Verblendsteindicke ... cm, einschl. Schutzstopfen und Dübel für gerissenen Beton3 liefern und fachgerecht einbauen.

1 Kraglänge gem. Tabelle
2 Laststufe gem. Tabelle
3 Befestigung gem. Tabelle
4 Gerüstart (bekleidet oder nicht bekleidet)

EINSATZ & ANWENDUNG

  • Typ GA-Q für Zug und Querkräfte, Verankerung auch in gerissenem Beton
  • Typ GA-Z nur für Zugkräfte, Verankerung nur in ungerissenem Beton
GA-S

Sonderlösungen - Gerüsthalteanker GA-S

MOSO® Gerüstanker GA-S in Sonderausführung werden individuell von unserem Ingenieurbüro berechnet, um optimale Lösungen auch bei schwierigen Gegebenheiten zu gewährleisten.

PRODUKTINFO

Laststufen nach Bedarf
Wandabstände nach Bedarf
Material Nichtrostender Edelstahl, Korrosionsbeständigkeitsklasse (CRC) III
(Weitere Korrosionsbeständigkeitsklassen auf Anfrage)
Nachweis statische Berechnung

EINSATZ & ANWENDUNG

  • Dimensionierung von Sonderkonsolankern nach statischen und konstruktiven Erfordernissen.
Top