Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir Google Analytics, um Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Mein Praktikum bei Modersohn

Erlebnisbericht: Praktikum im Marketing

***Mein Praktikum bei Modersohn***

Hallo,

ich heiße Yasmin (15) und habe grade ein dreiwöchiges Praktikum in der Firma W. Modersohn absolviert. Bevor ich mein Praktikum im Bereich Marketing anfing, war ich schon einmal zur Berufsfelderkundung im Unternehmen. Daher kannte ich meine Praktikumsbetreuerin schon vorher und freute mich besonders auf die kommenden drei Wochen. Es waren sehr aufregende Tage, wo ich miterleben durfte, wie zum Beispiel ein Messestand mit Programmen wie Adobe Illustrator bildhaft in 3D gestaltet wurde. Ich konnte Meetings und Besprechungen für einen Werbespot mitverfolgen und auch sehen, wie viel Planungsarbeit in einem Katalog eigentlich steckt. Dazu habe ich auch vieles gelernt, wie zum Beispiel einen Freisteller zu erstellen. Ein Freisteller ist ein vom Hintergrund befreites Motiv aus einem Foto. Aber auch bei organisatorischen Tätigkeiten, wie die Ablage zu machen, oder bei der Vorbereitung von wichtigen Meetings, konnte ich helfen. Was mir besonders am Beruf der Marketing-Managerin gefällt, ist dass es immer sehr abwechslungsreiche und vielfältige Aufgaben zu erledigen gibt. Meine letzte Aufgabe ist es nun, diesen Post zu schreiben und zu veröffentlichen.

Ich hoffe ich konnte einen kleinen Einblick in meine Praktikumszeit bei Modersohn geben!

Top