Diese Website verwendet Cookies. Warum? Klicken Sie hier um mehr zu erfahren oder hier um Cookies zu blockieren.

UNSERE EXPERTEN FÜR ZERTIFIZIERUNG UND AUDITIERUNG

Ihre Vorteile dank unserer Experten

Sie bekommen die nicht rechnerisch nachweisbaren Schwerlastbefestigungskonstruktionen bei uns mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung vom Deutschen Institut für Bautechnik in Berlin.

Gemeinsam mit unserem eigenen Ingenieurbüro für Baustatik erstellen wir Ihnen auf Anforderung für alle vorkommenden Befestigungssituationen prüffähige statische Nachweise. Für die Fassadenplanung stehen insgesamt 9 erfahrene Bauingenieure zur Verfügung.

Wir verfügen über umfangreiche Kompetenzen in der Fertigung. Prof. Dr.-Ing. Busch ist unser Schweißfachingenieur, der zahlreiche Schweißzulassungen und Verfahrensprüfungen überwacht. Auditor und Produktionsleiter Rüdiger Gottwald setzt für die Verarbeitung modernste Fertigungsanlagen ein, wie z. B. Laserschneiden bis 6 KW, Wasserstrahlschneiden bis 6500 bar, Abkanten bis 800 to Druckkraft und Glasperlenstrahlen der Oberfläche.

Unser Qualitätsmanagement wird in der Warenausgangsprüfung durch 4 Mitarbeiter mit Zertifizierung zur Sichtprüfung Stufe 2 (VT2) und 2 Mitarbeitern, die die Zertifizerung zur Eindringprüfung Stufe 2 (PT2) besitzen geregelt.

 

 

Ansprechpartner Prüfungen und Zulassungen
ZERTIFIKATE
BEFÄHIGUNGSNACHWEISE

Ihre Vorteile

  • Ein hohes Qualitätsniveau und geprüfte Sicherheit kennzeichnen unsere Produkte. Mit weniger sollten Sie sich bei Edelstahl Rostfrei nicht zufrieden geben!
  • Fertigungstechnisch und insbesondere fügetechnisch sind wir optimal ausgestattet
  • Die Einführung neuer Fertigungstechniken und eine permanente Weiterbildung der Mitarbeiter gehören bei uns ständig dazu
  • Bei zahlreichen Forschungsvorhaben der Bundesanstalt für Materialforschung (BAM, Berlin) und verschiedenen Hochschulen sind wir aktiv tätig

Downloads

PRODUKTZULASSUNGEN

Ihre Vorteile

  • Für spezielle Befestigungskonstruktionen sind neben den statisch rechnerischen Nachweisen auch Produktzulassungen im Einzelfall möglich.
  • Die bauaufsichtlichen Zulassungen werden von amtlichen Prüfämtern (Materialprüfämtern [MPA´s] oder Schweiß-, Lehr- und Versuchsanstalten [SLV´s]) überwacht. Damit ist in Deutschland für diese sicherheitstechnisch besonders geforderten Produkte, anders als in vielen anderen Staaten, eine permanente neutrale Überwachung gegeben.
  • Neben den Produktzulassungen verfügen wir noch über verschiedene Typenprüfungen im Bereich der Mauerwerksabfangung.

Downloads

Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-21.8-2012

  • Zulassungsgegenstand: MOSO Fertigteilbefestigung FB
  • Geltungsdauer: 14. Februar 2019

Europäische Technische Zulassung ETA-13/0224

  • Zulassungsgegenstand: MOSO MBA-CE Ankerschienen (europäische Zulassung)
  • Geltungsdauer: 08. Mai 2018


Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-17.1-603

  • Zulassungsgegenstand: MOSO-Lochband als Bewehrung für Stürze aus Mauerwerk
  • Geltungsdauer: 22. August 2017


Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-21.4-1907

  • Zulassungsgegenstand: MOSO-Ankerschiene für Fertigteilstürze
  • Geltungsdauer: 1. März 2020

Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-21.8-1892

  • Zulassungsgegenstand: Tragankerkopf TAK
  • Geltungsdauer: 1. April 2020
EG-ZERTIFIKATE
LEISTUNGSERKLÄRUNG
Top